Die Landmetzgerei Walk

Die Sauldorfer Landmetzgerei Walk ist ein alteingesessener Traditionsbetrieb und bis heute in Familienhand.

Im Jahr 1983 gegründet durch Josef und Roswitha Walk hat 2008 deren Sohn Tobias die Geschäfte der Landmetzgerei übernommen. Bis heut konnte der Mitarbeiterstamm auf 20 Personen ausgeweitet werden. Alle Waren werden am Firmensitz in Sauldorf hergestellt. Dazu gehört natürlich auch die Schlachtung im eigenen Haus die heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist. Am Firmensitz befindet sich auch die feste Verkaufsstelle der Landmetzgerei. Aber auch in der Region sind die Waren von Tobias Walk ein Begriff. Er ist mit seinem Verkaufswagen in vielen Ortschaften präsent und verkauft seine Produkte an Hofläden sowie Nahversorger in der Vierländerregion Bodensee. Neben der bodenständigen Wurst- und Fleischwaren hat sich Walk auch einen Namen im Bereich Eventcatering gemacht und arbeitete für Festivitäten jeglicher Größenordnungen.

Nicht nur regionalität und Tradition stehen bei der Landmetzgerei Walk im Fokus, auch die Energieeffizienz ist ein wichtiges Thema. Seit 2014 kann 65 % des Eigenbedarfs selbst erzielen. Bis heute sind das rund 157.000 Tonnen eingespartes CO2. 2015 wird Tobias Walk in einen Lagerhallenneubau mit Schulungsraum investieren. Im nächsten Jahr ist die Erweiterung des Verkaufsraums geplant. Dann finden rund 30 Personen in der Landmetzgerei Platz um einen leckeren und frischen Mittagstisch einzunehmen.

Infos

Landmetzgerei Walk
Hauptstr. 33,
88605 Sauldorf

Offizielle Homepage walk-landmetzgerei.de

Fakten

  • Info: Tobias Walk, 32 Jahre alt, verheiratet, Inhaber des Unternehmens seit 2008, Fleischer Meister, Betriebswirt HWK
„Wir verbinden unsere Tradition mit dem modernen Zeitgeist und legen höchsten Wert auf die Qualität unserer Produkte.“